Tabellenbild
Teaserbild

Korfu ist eine schöne Insel, aber so richtig vom Hocker haute sie uns nicht. Korfu Stadt war sehr schön, auch die vielen, kleinen Örtchen und Strände hatten ihren Reiz. Die Griechen waren ohne Ausnahme super freundlich und nett. Auch sportlich konnten wir ein paar Läufe, MTB Touren und Schwimmeinheiten verbuchen. Sehr negativ war das große Müllproblem. Die Mülltonnen quollen über und auch sonst lag überall Dreck und Abfall herum. Von weitem sah die Insel super schön aus, aber je näher man kam, wanderte auch der Müll wieder ins Blickfeld. Auch die extrem kaputten Straßen waren, wie die Müllberge, sicherlich eine Auswirkung der schlechten finanziellen Situation des Landes. Natürlich machte der Urlaub mit unseren Freunden, den Tichys wieder richtig viel Spaß. Die kleinen Mädels hatten eine riesige Gaudi und spielten super zusammen. Auch die großen Jungs und Mädels hatten viel zu lachen, vor allem am Abend bei dem einen oder anderen Bierchen. Auch der kleine Timi war begeistert von seiner ersten Flugreise und wir waren natürlich ebenfalls begeistert, dass das Reisen auch mit dem fast 3 Monate altem Zwerg sehr unkompliziert war. Die nächste Reise kommt sicher bald…

Mehr Infos
Teaserbild

Herrlicher Vater-Sohn Kurztrip auf die Lieblingsinsel von meinem Papi. Ich denke unser Geburtstagsgeschenk zum 70. Geburtstag war uns sehr gelungen. Das Wetter war mehr als optimal. So konnten wir unsere Wanderung in die Masca Schlucht genießen und natürlich das Highlight: Besteigung des höchsten Gipfel Spaniens, den Teide mit seinen 3718 m. Ich war ganz stolz auf meinen Papi, der die 1400 Höhenmeter bis zum Gipfel locker flockig meisterte und sich freute wie ein Kind an Weihnachten das viele Geschenke bekommen hatte…

Mehr Infos
Teaserbild

Das Fazit kann nur positiv ausfallen. Ein durch und durch gelungener Urlaub mit meinen Mädels. Korsika ist eine super schöne Insel, die alles bietet. Herrliche Touren zum Wandern, traumhafte Sandstrände, gemütliche Örtchen und viel Sonne. Das Wetter war ideal, fast immer perfekte Temperaturen. Leider sind 14 Tage doch zu kurz um die gesamte Insel zu sehen, aber wir kommen gerne wieder :-) Emma war begeistert vom Schwimmen im Meer und den kleinen Badegumpen in den Bergbächen. Auch ihren ersten Kletterpark und erste Kanufahrt hat die kleine Maus mit viel Spaß gemeistert...

Mehr Infos
Teaserbild

um Organisieren war es für Winkltours etwas kompliziert und stressig im Vorfeld. Es war nicht einfach alle Sonderwünsche, Um – und Abbuchungen unter einen Hut zu bringen und die vielen Fragen zu beantworten, aber irgendwie klappte es dann doch. Auch stand es Spitz auf Knopf ob wir selbst fliegen konnten, da Emma noch bis einen Tag vor dem Urlaub krank war. Wir hatten auf Lanzarote großes Glück mit dem Wetter. Fast nur Sonne und so richtig angenehme Temperaturen, teilweise sogar über 30 Grad. Die Insel hat viel zu bieten, aber Teneriffa, La Palma und Gran Canaria sind schöner. Trainingstechnisch lief es bei mir super. Ich konnte die Radkilometer nur so runter spulen und auch lauftechnisch war einfach nur Ballern angesagt. Mein Trainingslager startete schon einen Tag vor dem Abflug mit einem Hirschensteintraillauf und der ersten Rennradtour in diesem Jahr. Insgesamt kam ich in 8 Tagen auf 595 Radkilometer, 79,1 Laufkilometer und 0,3 Schwimmkilometer. Trotzdem war für mich natürlich das Wichtigste, das meine Familie mit im Boot war. Dankeschön meine Mäuse !!!!

Mehr Infos
Teaserbild

Auf einer Inselskala bekommt Madeira 10 von 10 Punkte von den Winkl`s. Wir haben schon viele schöne Inseln besucht, aber Madeira liegt nun an Nummer Eins :-) Die traumhafte Insel hat alles zu bieten. Herrliche Wandermöglichkeiten, Blumen so weit das Auge reicht, sehr freundliche Menschen, gemütliche Dörfer, gigantische Aussichtsgipfel, leckeres Essen, schöne Strände zum schnorcheln, angenehme Temperaturen, Sonne ohne Ende, abenteuerliche Schluchten und Bergstraßen, perfekte Trails zum Laufen, gemütliche Feste und und und. Uns wird das Eiland sicher wieder sehen, da noch viele Wanderungen offen sind. 14 Tage waren einfach zu kurz. Die Winkl`s kommen sicher wieder ...

Mehr Infos
Teaserbild

Insel Krk von 27.06 bis 03.07: 4 Sterne Malin in Malinska auf Krk - Relax - Baden - Bummeln - Glasbootausflug - Stadtbesichtigung Krk - MTB Tour nach Porat - Stadtbesichtigung Triest (Italien) - Baden am Ossiacher See (Österreich) - Zwischenstop in der Flachau ...

Mehr Infos
Teaserbild

In der ersten Woche lief die Vorbereitung für meinen 4. Ironman mit Laufstilanalyse.de .... Rabenschwarzer Samstag beim Ironman Mallorca: mein erstes DNF - dank Augenentzündung musste ich nach 90 km Rad abbrechen.... Und die zweite Woche stand ganz im Zeichen der Familie: Wandern, Baden, Sightseeinig, Relax und naja doch über 100 Km Laufeinheiten :-)

Mehr Infos
Teaserbild

Wieder ein bis ins Detail perfekt organisiertes Trainingslager von Ralf. Es wurden neue Reize gesetzt. Das Laufstilanalyseteam passte einfach super zusammen. Das Training stand natürlich im Vordergrund, aber die Gaudi kam auch nicht zu kurz. Mit meinem Leistungsstand konnte ich ganz zufrieden sein. Am Rad schaffte ich einen Höchststand, Lauftechnisch konnte ich ebenfalls eine Top Performance vorweisen, nur meine Schwimmperformance ließ ziemlich zu wünschen übrig...

Mehr Infos
Teaserbild

Nach anfänglichem, leichtem Krankheitsanflug, konnte ich fast alle Einheiten absolvieren. Das ganze Trainingslager mit Laufstilanalyse.de hatte wieder einen sehr hohen Spaßfaktor. Die Zeit verging leider wie im Flug. Ralf hatte wieder einen optimalen Trainingsplan ausgearbeitet und die Kerneinheiten zum richtigen Zeitpunkt plaziert. Insgesamt kam ich auf 85 Laufkilometer, 833 Radkilometer und 16 Schwimmkilometer incl. ein paar Rumpfstabieinheiten. Die Saison 2014 kann beginnen !

Mehr Infos
Teaserbild

Kurzfristig flogen wir über Silvester nach La Palma in ein Appartement an der Ostküste. Wir besichtigten Santa Cruz, gingen Wandern an der Nordküste, in der Caldera und auf der Vulkanroute. Mit dem MTB fuhren wir bis Maza und Las Nieves und Silvester feierten wir bei einem 5 Gänge Menü in Santa Cruz...

Mehr Infos
Teaserbild

Unsere Flitterwochen führten uns auf die atemberaubende Insel La Reunion und die Ferieninsel Mauritius im indischen Ozean. Ganz typisch für eine Hochzeitstreise bestiegen wir einen Dreitausender, wanderten im Regenwald, erklommen den Gipfel eines Vulkans, schnorchelten im Ozean, machten eine Rundfahrt, schliefen in einer Berghütte...

Mehr Infos
Teaserbild

Schon seit Dienstag musste ich mit einem Infekt kämpfen. Nachtschweiß und Schnupfen. Erinnerungen wurden an das Fuerteventura Trainingslager 2012 wach, wo ich 5 Tage im Bett lag. Nicht schon wieder dachte ich mir. Samstag um 7 Uhr klingelte der Wecker. Mein Kopf fühlte sich an, als ob ich die Nacht durchgemacht hätte und der Husten wurde nicht besser, aber es half nichts und wir fuhren nach München zum Flughafen...

Mehr Infos
Teaserbild

Um 11 Uhr kam ich am Flughafen München an und checkte meinen Koffer bei Tui Fly ein. Am Gate traf ich dann unseren Coach Ralf, die anderen Laufstilanalyseathleten und noch 4 Gastathleten. Leider hatte unser Flug dank technischer Probleme Verspätung, so dass wir erst um 14 Uhr starten konnten...

Mehr Infos
Teaserbild

Trainingslager im März 2012 auf Fuerteventura mit der Laufstilanalyse.de - 2 Wochen nach Trainingsplan (Schwimmen, Radfahren, Laufen) - Hier findet ihr Fotos, Videos und Bericht der einzelnen Tage.

Mehr Infos
Teaserbild

Im März 2010 flogen wir gen Süden. Teneriffa war dieses Mal das Ziel. Wir bestiegen den Teide, wanderten in der Masca Schlucht, besichtigten den Loro Park, machten eine Rundreise durch den Westen, aber auch ein Strandtag durft nicht fehlen.

Mehr Infos
Teaserbild

Im Dezember 2007 flogen wir auf die Sonneninsel Gran Canaria. Wir hatten herrlichstes Wetter zum Wandern, Sonnenbaden, besichtigen von Fischerdörfer und Bergdörfer, Inselrundfahrt und auch zum Entspannen.

Mehr Infos
Teaserbild

Auch in der Nachsaison kann es noch herrlich auf einer griechischen Insel sein. Mit dem Rollerging es durch Kos, Stadtbesichtigung von Kos - Stadt, Wanderung auf den Dikeos, Besuch der Vulkaninsel Nissiros.

Mehr Infos
Google